Serviceplan der BMW R1100GS

Kilometerstand
(bei höherer km-Leistung in den angegebenen Abständen wiederholen)
  Gegenstand   10 20 30 40 50 60
  Öl J A   A   A  
  Ölfilter J A   A   A  
* Ventilspiel   I   I   I  
  Getriebeöl J I A I A I A
  Endantriebsöl (Kardan) J I A I A I A
  Ständer, Hebel, Bowdenzüge 2) S   S   S  
  Zündkerzen (Elektrodenabstand)   I A I A I A
  Luftfilter 1)   A   A   A
  Bremsflüssigkeit J   A   A   A
  Benzinfilter 2)       A    
* Lichtmaschinenkeilriemen (nicht wartungsfrei)     E   A   E
  Festigkeit von Schrauben und Muttern 2) A   A   A  
* Bremsbeläge, Bremsscheiben   I I I I I I
* Gaszüge   I I A I I A
* Leerspiel Choke   I I I I I I
* Federung vorne und hinten 2) I I I I I I
* Kupplungshebelspiel   I I I I I I
 
Legende:

I

Inspizieren (wenn nötig: Reinigen, Einstellen, Schmieren oder Austausch)

J

Werden die angegebenen km nicht erreicht, ist zumindest ein jährlicher Wechsel nötig!!

A

Auswechseln

E

Einstellen

S

Schmieren und Kontrollieren

*

nur selbst durchführen, wenn du über die entsprechenden Kenntnisse und das geeignete Werkzeuge verfügst (oder wenn du jemanden kennst, der das Werkzeug und die entsprechenden Kenntnisse hat)!

1)

Häufiger, wenn in ungewöhnlich nassen oder staubigen Gebieten gefahren wird

2)

Häufiger warten, wenn im Gelände gefahren wird

3)

Alle 20.000 km, wenn regelmäßig minderwertiges Benzin getankt wird
 
Weitere Kontrollen:
  • Jährlich kontrollieren: Batterie, Leerlaufdrehzahl, CO-Werte (beim Pickerl), Gaszugsynchronisation
  • Jährlich schmieren: Nippel des Kupplungs- und Chokezuges, Seitenständerbolzen
  • Unregelmäßige Servicearbeiten: Zylinderkompression und Motoröldruck messen, Schwingenlager schmieren, Scheinwerfereinstellung

Seitenanfang