Technische Daten BMW R1150GS

Allgemeines
Hersteller: BMW, München
Typen/Modellbezeichnung: R 1150 GS, Typ: r 21, Variante: 0415, Version: A
 
Maße und Gewichte
Gesamtlänge: 2189 mm
Gesamtbreite: Spiegel/Lenker 945 mm/903 mm
Gesamthöhe (ohne Spiegel): 1420 + 10 mm
Radstand: 1515 mm
Sitzhöhe: 840/860 mm
Bodenfreiheit: 200 mm
Eigengewicht: trocken/fahrfertig 228 kg/249 kg
max. Zuladung: 189 kg
Tankinhalt (Reserve) 22 l (4 l), Warnleuchte
 
Motor
Bauart: OHC Boxer, Luftgekühlt, 2-Zylinder-Viertakt Boxer, 4 Ventile/Zylinder, zusätzliche Ölkühlung
Hubraum: 1130 cm³
Bohrung und Hub: 101 x 70,5 mm
Verdichtungsverhältnis: 10,3:1
Ventilspiel Einlass:
Ventilspiel Auslass:
0,15 mm (bei kaltem Motor)
0,30 mm (bei kaltem Motor)
Leerlaufdrehzahl: 1100 ± 50 U/min
Höchstdrehzahl: 7900 U/min
Leistung: 62,5 kW (85 PS) bei 6750 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 196 km/h
Zündzeitpunkt (°/n): 14 (+ 1)
Drehmoment: 98 Nm bei 5250 U/min
Kraftstoff: Superbenzin, bleifrei 95 ROZ (85 MOZ)
Benzinverbrauch: 4,5 - 6 l (mein Ø rund 5,4 l)
Ölverbrauch: bis 1 l / 1.000 km
 
Antreibsstrang
Kupplung Einscheiben-Trockenkupplung, hydraulisch, übersetzte Tellerfeder
Getriebe: 6-Gang-Getriebe, klauengeschaltet, integrierter Ruckdämpfer
1. Gang: 3,864
2. Gang: 3,022
3. Gang: 2,393
4. Gang: 1,962
5. Gang: 1,700
6. Gang: 1,316
Schaltschema: 1 - N - 2 - 3 - 4 - 5
Kraftübertragung: Kardanwelle mit integriertem Dämpfer
 
Fahrwerk
Federweg vorne: 190 mm
Federweg hinten: 200 mm
Bremsen vorne: hydhydraulische Doppelscheibenbremse, 4 Kolben, schwimmend gelagerte Edelstahlbremsscheibe, Sintermetall-Beläge
Bremse hinten: hydraulische Scheibenbremse, Schwimmsattel, Edelstahlbremsscheibe, Sintermetall-Beläge
Reifen vorne: 110/80 R19 59H (Schlauchlos), 2,2 - 2,5 bar
Reifen hinten: 150/70 R17 69H (Schlauchlos), 2,5 - 2,9 bar
Radaufhängung vorne: Zentralfederbein und Gasdruckdämpfer (2-Rohr)
Radaufhängung hinten: Zentralfederbein und Gasdruckdämpfer (1-Rohr), Vorspannung über Hydraulik verstellbar
 
Elektrik
Batterie: BMW-Mareg 12 V, 14 Ah, tiefentladefest
Zündkerzen: NGK, TYP BKR7EKC, Elektrodenabstand 0,8 mm
Sicherungen: Minifuse Flachstecker, 4 A, 7,5 A, 10 A und 15 A
Scheinwerfer: Doppelhalogen
Fernlicht: H1-Halogen, 12 V 55 W
Abblendlicht: H1-Halogen, 12 V 55 W
Brems-/Schlusslicht: 12 V 21/5 W
Blinker: 12 V 21 W
Zündung: Bosch, Kennfeldzündung MA 2.4
Generator: 3-Phasen-Drehstromgenerator mit integriertem Regler und Gleichrichter
Generatorantrieb: Keilriemen (Poly-V-Riemen)

Seitenanfang